Einsatzbereiche für die Infrarot Heizung

Einsatzbereiche für die Infrarot Heizung

Obwohl in einigen Regionen eine Infrarot Heizung wie etwa eine Glasheizung oder eine Hallenheizung nicht als Hauptwärmequelle zulässig ist, kann die Infrarotwärme als zusätzliche Wärmequelle genutzt werden. Sie bietet sich besonders in Räumlichkeiten an, wo rasch angenehme Temperaturen benötigt werden, konventionelle Heizsysteme jedoch zu lange brauchen würden, um diese zu erreichen. So wird beispielsweise in Produktionshallen Infrarotwärme als Hallenheizung gezielt eingesetzt, um für gute und warme Arbeitsbedingungen zu sorgen. Besonders wenn Produktionshallen nicht rund um die Uhr genutzt werden, kann mit einer Hallenheizung einiges an Energie gespart werden. Dort wo die Infrarotheizung als Hauptwärmequelle verwendet werden darf, wird sie etwa in Form einer Spiegelheizung oder einer Schreibtischheizung im öffentlichen Raum vielseitig eingesetzt.

Infrarotheizung
Eine Hallenheizung kann in kühlen Kirchen während der Gottesdienste rasch für angenehme Temperaturen sorgen oder in Schulen als Tafelheizung gleich noch die Funktion einer Schreibtafel haben. In Sanitärräumen oder auch im eigenen Bad zu Hause sorgt sie als Spiegelheizung rasch für Wärme in ansonsten kühlen Räumen. Kleine Infrarotstrahler sorgen als Schreibtischheizung aber auch als Tafelheizung für gezielte Wärme am Arbeitsplatz. Die Temperatur im Bereich eines Arbeitsplatzes kann auch bei einer Hallenheizung von jedem Mitarbeiter einzeln gesteuert werden. Dadurch kann das individuelle Wärmebedürfnis jedes einzelnen Mitarbeiters mittels verschiedener Heizsysteme wie etwa einer Schreibtischheizung, einer Hallenheizung oder einer Tafelheizung befriedigt werden, wodurch auch die Arbeitsleistung gesteigert werden kann. Immer mehr Gaststätten bedienen sich ebenfalls der Infrarot Heizung speziell im Außenbereich. Durch die verschärften Rauchergesetzte ist es untersagt im Innenbereich zu rauchen, weshalb viele sich im Winter in die Kälte stellen müssen. Zuvorkommende Gaststättenbesitzer sorgen jedoch auch im Außenbereich mittels Infrarotheizung für eine behagliche Atmosphäre. Häufig werden hier die gleichen Modelle wie bei einer Hallenheizung benutzt. Wer mehr Wert auf die Optik legt, kann beispielsweise eine Glasheizung in einer speziellen Form etwa als Säule installieren.

Eine Infrarot Heizung wie eine Spiegelheizung oder einer Schreibtischheizung ist platzsparend und lässt sich gut verstecken. Egal ob es sich um eine funktionelle Tafelheizung handelt oder um eine Infrarot Heizung, die als hübsches Wandbild getarnt ist – die Möglichkeiten sind vielfältig. Völlig unauffällig kann sie in Form einer Glasheizung auch als Raumteiler fungieren. Empfangshallen lassen sich mit einer Tafelheizung ebenfalls optisch ansprechend gestalten, ohne dabei unnötig viel Raum zu beanspruchen. Eine Tafelheizung im Eingangsbereich eines Lokales empfängt den Gast gleich mit behaglicher Wärme und er sieht auch gleich die Angebote des Tages.

Infrarotheizung
In beengten Räumlichkeiten finden Infrarotheizungen wie etwa die Schreibtischheizung oder eine Spiegelheizung ebenfalls häufig Anwendung. Sie sind deutlich platzsparender und müssen nicht zwingend in Bodennähe montiert werden. Sie können auch auf Augenhöhe oder im Deckenbereich montiert werden. Dadurch ist man in der Gestaltung und der Wahl der Einrichtung viel freier und eine Spiegelheizung oder eine Tafelheizung kann besser in das Einrichtungskonzept integriert werden.

Nicht nur der Mensch profitiert von der Infrarotwärme, sondern auch die Tiere. In der Tierhaltung leisten effiziente Infrarotheizungen wertvolle Dienste und erwärmen kalte Stallungen. Dies ist besonders wichtig für Jungtiere, die sich in kalten Räumen ansonsten wie der Mensch erkälten können, aber auch wertvollen Tieren wie Zuchttieren oder etwa Pferden wird mittels Infrarotwärme eine behagliche Umgebung geschaffen. In Stallungen bietet die Infrarot Heizung zudem den Vorteil, dass keine Brandgefahr entstehen kann. Herkömmliche Heizsysteme wären in Stallungen zu gefährlich, da beispielsweise die Einstreu Feuer fangen könnte.

Infrarotheizung
Infrarotstrahler wie etwa bei einer Hallenheizung oder einer Schreibtischheizung können auch als mobiles Heizsystem verwendet werden. Damit können beispielsweise gezielt Areale in einer großen Halle geheizt werden. Mobile Infrarotstrahler wie etwa eine flexible Schreibtischheizung können allerdings auch als „Notfallheizung“ verwendet werden oder als Übergangslösung etwa während beim Ausbau einer alten Heizung wertvolle und wärmende Dienste leisten.

In unserem Onlineshop finden Sie alle Informationen und Angebote zur Infrarotheizung. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche Infrarotheizung für Ihre Wünsche geeignet ist, kontaktieren Sie uns jederzeit, wie sind Ihnen gerne behilflich.

Elektro Flächenheizung Elektro Flächenheizung Elektro Flächenheizung