Infrarotheizung Test und Preise, Infrarot Heizung und Heizstrahler / Terrassenheizstrahler

Willkommen auf www.infrarotheizung-test.com, Ihrem Fachmann in allen Belangen rund um die Themen Infrarotheizung / Infrarotstrahler / Heizstrahler / Terrassenheizstrahler. Gerne erklären wir Ihnen zu allererst die Funktionsweise einer Infrarotheizung / vom Infrarot Heizstrahler. Sollten Sie direkt nach einem Infrarotheizung Test oder  Infrarotheizung Preise schauen wollen, kommen Sie hier zu unserem Onlineshop.

Infrarotstrahlung kommt überall in unserer Umwelt vor. Diese ist für unser Auge allerdings nicht sichtbar, da sie elektromagnetisch ist und eine andere Wellenlänge aufweist, als das sichtbare Licht. Bei einer Infrarotheizung wird diese elektromagnetische Welle erzeugt und wenn sie auf Objekte trifft, werden diese dadurch rundherum erwärmt. Man unterscheidet bei der Infrarotwärme zwischen drei verschiedenen Strahlungsbereichen: A, B und C. Der Bereich C ist der Bereich einer Infrarotheizung, egal ob es um z.B. eine Schreibtischheizung oder Tafelheizung geht. Denn der C-Strahlungsbereich ist dafür zuständig, nur die Oberflächen aufzuwärmen. Das ist natürlich optimal, denn der A-Strahlungsbereich würde tief in das Gewebe eindringen.

Lesen Sie hier mehr in unserem Test zur Infrarotheizung und auch über die Infrarotheizung Preise.

Infrarotheizung Infrarot-Heizung

Funktionsweise Infrarotwärme / Infrarot Heizung

Nehmen wir an, Sie kaufen eine Glas- oder Schreibtischheizung / einen Infrarot Heizstrahler: Das Prinzip ist ähnlich, als würden Sie mitten in schneebedeckten Bergen sein, in denen die Temperatur sehr gering ist. Die Sonnenstrahlen bei klarem Himmel allerdings sorgen dafür, dass der menschliche Körper und auch andere Objekte aufgewärmt werden. So können Sie sich die Funktionsweise eines Infrarot Heizstrahlers vorstellen. Die Sonnenstrahlen treffen auf ein Objekt, dieses absorbiert die Strahlen und wandelt sie in Wärme um. Allerdings nur dort, wo die Strahlen auftreffen: Die Luft bleibt weiterhin kalt und wird kaum erwärmt.

Infrarotheizung

Bei einem Terrassenheizstrahler oder einer Infrarot Heizung /

Infrarotheizung, wie z.B. der Tafelheizung oder Schreibtischheizung, funktioniert dies nach dem eben erklärtem Prinzip der Infrarotstrahlung. Es ist also möglich, Infrarotstrahlung künstlich zu erzeugen und so kann diese Technik in einer Glasheizung oder z.B. einer Hallenheizung ihren Einsatz finden. Deswegen gibt es auch einen sehr großen Unterscheid zwischen einem normalen Heizungskörper / einer Fußbodenheizung oder eines anderen Heizsystems, welches einfach nur die Raumluft erwärmt. Denn bei einer Konvektionsheizung (oder auch Raumluftheizung) können Sie den Raum in drei Wärmezonen einteilen!

Beim normalen Heizsystem wird grundsätzliche die komplette Luft erwärmt. Entsprechend ist wärmste Zone im Deckenbereich des Raumes. Keine Frage: Dies ist eine Verschwendung von Wärmeenergie. Hinzu kommt, dass die wärmste Zone dann auch noch oberhalb der durchschnittlichen Körpergröße ist. Unten an den Beinen ist dann die kühlste Zone.

Infrarotheizung

Eine Infrarot Heizung, wie etwa die Tafelheizung oder Schreibtischheizung, gibt eine strahlenförmige Ausbreitung der Wärme ab und verteilt diese so gleichmäßig im Raum. Aus diesem Grund erhält man in jeder Höhe und jeder Ecke des Raumes eine nahezu gleiche Temperatur. Dadurch können Sie die Temperatur im Raum wesentlich besser regulieren, was nicht nur Energie spart, sondern auch noch das Wohlbefinden steigert.

Infrarotheizung Preise und Test / Infrarotheizung Terrasse / Terrassenheizstrahler in unserem Onlineshop

Schauen Sie jetzt gerne  in unserem Onlineshop, um viele weitere Informationen zu erhalten. Dabei finden alles rund um Preise zu unseren Infrarotheizungen sowie Tests und weitere

Angebote rund um das Thema der Infrarotheizung. Gerne sind wir Ihnen behilflich bei der Wahl der für Sie passenden Infrarotheizung.

 

 

 

Elektro Flächenheizung Elektro Flächenheizung Elektro Flächenheizung